YouTube Videos mit dem Smartphone drehen!

YouTube Videos mit dem Smartphone drehen!

Du bist Coach oder Therapeut und möchtest mit deinen ersten Videos im Internet sichtbar werden. Du stehst noch ganz am Anfang und hast kein spezielles Equipment zum Filmen. Trotzdem möchtest du Videos produzieren, die professionell aussehen.

Geht das?

Wahrscheinlich ja, denn die meisten von uns haben mit ihrem Smartphone bereits eine wirklich gute Kamera zu Hause.

Dein Smartphone sollte aber mindestens mittelklassig und nicht älter als 3 Jahre sein. Sonst ist die Videoqualität eventuell nicht gut genug.

Gratis Video-Tutorial

Lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Es gibt da aber auch noch ein paar andere Dinge, die du beim Filmen beachten solltest. Was viele unterschätzen: Ein schlecht umgesetztes Video ist schlechte Werbung für dich und kann mögliche Interessenten abschrecken – ganz egal, wie überzeugend der Inhalt ist!

In diesem Video erkläre ich dir deshalb kurz und knackig, worauf du beim Filmen mit deinem Smartphone achten solltest. Über Licht und Ausrichtung deines Handys bis hin zu Drehort, Hintergrund und externem Mikrofon.

Youtube Videos mit deinem Smartphone
pin mich auf Pinterest

Hier geht es zu den Ansteckmikrofonen, die ich im Video empfehle:

das BOYA BY-M01 findest du hier: https://amzn.to/2XxwGpJ

und das Rode SmartLav+ hier: https://amzn.to/2UbEgUG.

Diese Links sind Affiliate Links. Das heißt ich bekomme eine kleine Provision, wenn du eins der Mikros auf Amazon bestellst, aber für dich ändert sich am Preis nichts.😉

 

Hier geht es zu den Ansteckmikrofonen, die ich im Video empfehle:

das BOYA BY-M01 findest du hier: HTTPS://AMZN.TO/2XXWGPJ

und das Rode SmartLav+ hier: HTTPS://AMZN.TO/2UBEGUG.

Diese Links sind Affiliate Links. Das heißt ich bekomme eine kleine Provision, wenn du eins der Mikros auf Amazon bestellst, aber für dich ändert sich am Preis nichts.😉

Youtube Videos mit deinem Smartphone
Pin mich auf Pinterest

Wenn du dir das Video angesehen hast, dann lass mir doch einen Kommentar da: Hast du schon dein erstes Video produziert? Filmst du dich dabei mit deinem Smartphone oder einer Kamera? Was war dabei für dich die größte Herausforderung?

Ich freue mich auf deine Antworten.

Es grüßt dich herzlich,

deine Beatrice

Gratis Video-Tutorial

Lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*VIDEO CHALLENGE* AB 8. MÄRZ

DIE ’ZEIG DICH!’ - VIDEO CHALLENGE

DREH IN 5 TAGEN DEIN ERSTES VIDEO!

MELDE DICH JETZT AN FÜR DEINE GRATIS TEILNAHME

Du meldest dich auch zu meinem wöchentlichen Newsletter an, in dem du hilfreiche Tipps zum Thema “Videos selber machen” bekommst. Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden! Weitere Informationen zur Nutzung deiner Daten findest du hier.