Perfekte Videos killen dein Business – Worauf du stattdessen Wert legen solltest

Perfekte Videos killen dein Business - Worauf du stattdessen Wert legen solltest

Wenn du Videos für dein Business nutzen möchtest, willst du vermutlich, dass sie gut aussehen. Um genau zu sein, ist das sogar einer der Hauptgründe, warum die meisten sich ewig davor drücken: Sie wollen Videos, in denen vom Dreh über den Ton, das Licht und den Bildhintergrund, bis hin zum Schnitt alles stimmt.

Natürlich bin ich die Erste, die dir zustimmt, dass schlechte Videos schlimmer sind als gar keine Videos. Allerdings können auch perfekte Videos deinem Business schaden.

Gratis Video-Tutorial

Lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Wie jetzt? Heißt das etwa, deine Videos können zu schlecht UND zu gut sein?

Ja, ganz genau.

Was aber meine ich genau mit zu gut? Ich meine, dass man deinem Video ganz genau ansieht, ob du es selbst aufgenommen, produziert und geschnitten hast oder ob eine ganze Filmcrew daran beteiligt war.

Die gute Nachricht ist: Deine selbstgemachten Videos können absolut professionell werden und deine Kompetenz vermitteln – aber diesen gewissen Look, der durch Filmemacher vom Fach entsteht, den riechen deine Interessent*innen drei Meilen gegen den Wind 😉

Und genau von diesem Look möchte ich dir abraten – besonders wenn du darauf angewiesen bist, dass deine Interessent*innen dir vertrauen, zum Beispiel weil du als Coach oder Therapeut*in arbeitest. Sieh dir das Video an, um zu erfahren, warum perfekte Videos dir bei der Kundengewinnung eher im Wege stehen.

Perfekte Videos killen dein Business_Pin mich
Pin mich auf Pinterest

Ganz zum Schluss des Videos verrate ich dir übrigens noch eine Sache, auf die du wirklich achten solltest.

Statt dir Sorgen um perfekte Videos zu machen, solltest du deinen Fokus lieber darauf legen – am besten sogar noch bevor du überhaupt dein erstes Video drehst.

Dieses Video hier ist übrigens Teil meiner Video Marketing Playlist. Dabei konzentriere ich mich auf Marketing Strategien für Coaches und Experten, die mit Videos mehr Reichweite und neue Kund*innen gewinnen wollen. 

Die Playlist findest du hier.

Ganz zum Schluss des Videos verrate ich dir übrigens noch eine Sache, auf die du wirklich achten solltest. Statt dir Sorgen um perfekte Videos zu machen, solltest du deinen Fokus lieber darauf legen – am besten sogar noch bevor du überhaupt dein erstes Video drehst.

Dieses Video hier ist übrigens Teil meiner Video Marketing Playlist. Dabei konzentriere ich mich auf Marketing Strategien für Coaches und Experten, die mit Videos mehr Reichweite und neue Kund*innen gewinnen wollen. 

Perfekte Videos killen dein Business_Pin mich
Pin mich auf Pinterest

Hast du das Video gesehen, lass mir doch einen Kommentar da: Bist du bereit, dich von der Idee „perfekte Videos” zu verabschieden oder denkst du trotzdem, dass du sie für dein Business brauchst?

Es grüßt dich herzlich,

deine Beatrice

Gratis Video-Tutorial

Lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nur noch bis 31.05.: VIDEO START mit live Fragerunden

Hol dir dein Mini-Tutorial:
So drehst du mit deinem Smartphone und günstigem Zusatz-Equipment dein erstes Video!

Du meldest dich auch zu meinem wöchentlichen Newsletter an, in dem du hilfreiche Tipps zum Thema “Videos selber machen” bekommst. Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden! Weitere Informationen zur Nutzung deiner Daten findest du hier.

jenniferthomasfotografie-Business-Beatrice-Madach-2019-144