AlleYoutube

YouTube Video Ideen: Finde ganz entspannt beliebte Video-Themen

YouTube Video Ideen: Finde ganz entspannt beliebte Video-Themen

Hol dir dein Video-Tutorial und lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Ganz egal, ob du gerade dein erstes Videos drehst oder schon länger auf YouTube unterwegs bist, du kennst das Problem sicher: Worüber soll ich in meinem Video sprechen?

Damit dir das in Zukunft nicht mehr passiert, gebe ich dir in diesem Beitrage einige konkrete Ideen, aber auch viele Tipps, um unendlich viele YouTube Video Ideen selbst zu generieren.

Nutze beliebte Videoarten für deine YouTube Video Ideen

Bevor du deine Idee in ein Video umsetzt, muss dir klar sein, dass bestimmte Videoformate besser performen als andere.

How-To-Videos und Tutorials, also Anleitungen aller Art, zählen mit Abstand zu den populärsten Videoarten.

Wenn du noch nicht lange filmst und mit deiner Nervosität vor der Kamera kämpfst, sind Anleitungsvideos ein super Einstieg. Du kannst Präsentationen oder Bildschirmmitschnitte nutzen, um deine persönliche Präsenz vor der Kamera zu reduzieren. Oder du zeigst selber Übungen vor der Kamera, weist dafür aber ganz genau, was zu tun ist. Schließlich bist du der Experte auf deinem Gebiet!

Erklärvideos sind, im Gegensatz zu Tutorials, für kurze Erklärungen gedacht. Für diese Videoart solltest du Dinge schnell und effektiv erklären können. Du kannst dich selbst vor die Kamera setzen oder auch mit Zeichnungen oder Bilder arbeiten.

Screenshot aus einem Erklärvideo
Ausschnitt aus einem meiner Erklärvideos

Produkttests und Reviews zählen zu den am meisten gesuchten Videos. Viele Menschen wollen vor dem Kauf mehr über ein Produkt erfahren und lassen sich durch echte Erfahrungsberichte beeinflussen.

Selbst wenn du keine Produkte verkaufst, sind Produktvideos eine gute Idee. Berichte einfach über Produkte, die du deinen Kunden sowieso empfiehlst.

Wenn deine Zuschauer das Produkt mögen, bauen Sie eine tiefere Bindung und mehr Vertrauen zu dir auf. Und wenn’s richtig gut läuft, kannst du mit Produktvideos sogar eine neue Kundengruppe erreichen.

Q&A-Videos sind perfekt um die Bindung deiner Zuschauer zu stärken. Bekannte YouTuber benutzen diese Videos als direkte Interaktion mit ihren Fans. Die besten Erfolgschancen hast du mit diesem Format, wenn du schon ein paar Zuschauer hast.

Live-Videos sind auch eine Möglichkeit, Video-Content zu kreieren. Mit einem Livestream stehen dir alle Möglichkeiten offen: du kannst einen Q&A-Teil einbauen, Tipps geben oder Tutorials live durchführen. Allerdings ist Kameraerfahrung beim Live-Video ein großer Vorteil, denn je entspannter und lockerer du bist, desto erfolgreicher wird dein Liveauftritt.

Ein Nachteil von Live-Videos ist, dass du sie nicht unbedingt auf YouTube oder anderen Social Media Kanälen wiederverwenden kannst. Auf YouTube ein Video zu posten, in dem du alle 30 Sekunden einen neuen Fan begrüßt, der sich 2 Monate vorher auf Facebook dein Live-Video angeschaut hat, kommt nicht so gut an.

Jetzt kennst du fünf beliebte Videoformate, die du für deine Video Ideen verwenden kannst. Vergiss aber nicht, dass das Format nur ein kleiner Erfolgsfaktor ist.

Bleibe in deinen Videos immer authentisch und du selbst. Kurz gesagt, packe in jedes Video ganz viel Persönlichkeit. Hier findest du ein paar hilfreiche Tipps für die Erstellung deines YouTube Videos.

Suche nach YouTube Video Ideen bei deiner Konkurrenz

Du musst nicht immer das Rad neu erfinden. Deine Wettbewerber und YouTuber aus verwandten Branchen sind eine tolle Quelle für neue Video-Content Ideen.

YouTube hilft dir sogar, die beliebtesten Videos zu finden. Öffne einen Kanal, klicke anschließend auf ‚Videos‘ und dann auf ‚Sortieren nach‘ und klicke dort auf ‚Beliebteste‘.

So einfach hast du eine Liste von beliebten Videos, die auch für deine Kunden interessant sein könnten.

In zwei Schritten findest du die beliebtesten Videos

Neben YouTube selbst, gibt es viele andere Quellen, die du als Inspiration nutzen kannst. Das Freemium Tool Buzzsumo zeigt dir an, wie viele Social Media Interaktionen ein Thema erhalten hat.

Du musst nur einen Suchbegriff eingeben und schon werden dir Beiträge angezeigt und wie oft sie auf Social Media Plattformen geteilt wurden. Pro Monat hast du 5 kostenlose Suchanfragen.

Screenshot von dem online Tool Buzzsumo
Buzzsumo liefert dir alle Infos auf einen Blick

Bekannte Blogs sind eine weitere Möglichkeit für deine Recherche. Suche vor allem nach Posts mit vielen Kommentaren. Investiere außerdem etwas Zeit in die Kommentare selbst. Mit etwas Glück findest du dort weitere Fragen zum Thema, über die du in deinem Video sprechen kannst.

Egal welche Quelle du als Inspiration nutzt, es ist super wichtig, dass du den Content nicht kopierst. Mache das Thema immer zu deinem Eigenen, denn genau das ist der Schlüssel für eine erfolgreiche YouTube Video Idee.

Finde unendlich viele Ideen für deine Videos

Neben der Recherche, kannst du deine Ideen natürlich genauso selbst entwickeln. In meinem folgenden Video zeige ich dir fünf Wege, wie du jederzeit eigene Ideen findest und verwirklichst.

Screenshot von dem Video 'YouTube Video Ideen finden'
Meine besten Tipps, um neue Video Ideen zu finden

Falls du noch ein paar Tipps zum Filmen selbst brauchst, schau‘ dir einfach mein kostenloses Mini-Tutorial an.

Dort findest du weitere Tipps zum Filmen mit dem Smartphone, inklusive Empfehlungen über praktisches Zusatzequipment.

Hast du weitere Tipps zum Finden von beliebten YouTube Video Ideen? Dann lass‘ mir doch einen Kommentar da.

Und jetzt viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße,

Deine Beatrice

 

Ich freue mich über Eure Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.