AlleTechnik

Videos selber machen lohnt sich (besonders 2020)!

Videos selber machen lohnt sich (besonders 2020)

Hol dir dein Video-Tutorial und lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Du bist Coach oder Therapeut und du überlegst, ob du Videos von dir selber machen sollst, um online mehr Sichtbarkeit zu erreichen?

Vielleicht bist du schon auf Social Media unterwegs, hast einen Facebook Account, bist bei Xing, LinkedIn oder auch bei Instagram. So richtig regelmäßig aktiv zu sein, fällt dir aber schwer. Das Gefühl, womöglich mehrere Kanäle parallel bedienen zu müssen und dabei gar nicht zu wissen, woher die Inhalte kommen sollen, treibt dir den Angstschweiß auf die Stirn.

In diesem Video erkläre ich dir, warum du Videos von dir selber einsetzen solltest – egal auf welcher Plattform und gerne auch auf allen.

Besonders Coaches und Experten sollten Video in Sachen Online Marketing als das Mittel ihrer Wahl in Betracht ziehen.

Warum? Schau’s dir an…

Wenn du dieses Video geschaut hast, verrate mir in den Kommentaren: Machst du schon regelmäßig Videos von dir selber? Wenn nein: Was lässt dich zögern? Und wenn ja, welche Effekte beobachtest du für dich und deine Arbeit?

Ich freue mich auf dein Feedback und deine Gedanken zum Thema.

Es grüßt dich herzlich,

Deine Beatrice

Gratis Video-Tutorial

Lerne, wie du mit dem Smartphone dein erstes Video drehst.

Ich freue mich über Eure Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.